Ein Bauernhaus umbauen

Immer wieder findet man Inserate mit der Überschrift «Gesucht renovationsbedürftiges Bauernhaus zum Kaufen.» Einen Umbau planen, gestalten und umsetzen: Diese Vorstellung ist oft der Traum handwerklich begabter Männer. Der Umbau findet in der Freizeit und quasi als Hobby statt. Man kann sich in etwas investieren, sich auf etwas freuen und kann vom hektischen Alltag abschalten. Oder man kann für den Bauernhaus-Umbau einen Spezialisten beauftragen.

Ein Bauernhaus auf dem Lande umbauen – der Traum von vielen

Ein Bauernhaus auf dem Lande umbauen - der Traum von vielen

Ein Bauernhaus auf dem Lande umbauen – der Traum von vielen

Ein Bauernhaus ist heimelig und hat viel Raum

Ein Bauernhaus verspricht Ruhe, mehr Raum und vermittelt eine heimelige Atmosphäre. Es ist wie ein Traum vom einfachen, naturverbundenen und schönen Lebensraum, abseits von der Zivilisation. Gibt es denn überhaupt Bauernhöfe zum Kaufen. Laut einem Bericht vom Schweizer Radio und Fernsehen SRF vom 6. August 2012 sind im 2011 gut 1’450 Bauernhöfe verschwunden. Den grössten Teil macht demnach der Kanton Bern aus. Laut dem bernischen Landwirtschaftsdirektor Andreas Rickenbacher liegen die Gründe bei den zahlreichen abgelegenen Bergbauernhöfen wie auch über Hügel- und Talbetriebe. Diese hätten Mühe dem sich schnell veränderndem Strukturwandel anzupassen.

Einen Bauernhof umbauen, so idyllisch dieses Bild ist, so viele Konsequenzen kann es zur Folge haben. Das abgelegene Leben ist nicht jedermanns Sache. Bei den einen zeigt sich das früher, bei den anderen später …

© Haus-Planen.ch: überarbeitet am 22.7.2020 (ar)

Ein Dachboden bei einem Bauernhaus umbauen

Bauernhaus Dachboden umbauen

Weitere Artikel auf Haus-Planen.ch

Weiterführende Tipps zum Thema Bauernhaus-Umbau