Einträge von

Gebäudefotografie leben – ein Blick hinter die Kulissen

Ein Gebäude ist etwas Stabiles, das erst mit den Details, mit Menschen etc. zum Leben erweckt wird. So denken wir zumindest. Doch der Gebäudefotograf sieht mehr. Bernhard Räber, langjähriger Gebäudefotograf, zeigt hier in diesem Artikel auf, was Gebäudefotografie beinhaltet, wie er sie erlebt und welchen Nutzen Immobilienfirmen, Handwerker oder Bauherren, haben.

Rückbau-Erdbau: Bauplatz für Neubau erschliessen

Sie haben bestimmt auch schon viel Zeit mit Ihrem Nachwuchs an Baustellen gestanden und dabei zugeschaut, wie dort gearbeitet wird. Dabei ist es meistens nicht so interessant zu sehen, wie etwas Neues entsteht, weil der Fortschritt relativ langsam vor sich geht. Viel sehenswerter ist es, wenn Häuser abgerissen, Gebäude zurückgebaut, Strassen aufgerissen, Gruben gebaggert oder Keller ausgehoben werden. Und am längsten wollen die Kinder stehen bleiben, wenn dabei schweres Gerät wie Presslufthammer, Betonbeisser und Bagger zum Einsatz kommen.